Artikel mit dem Tag "Brennnesseltextilien"



Brennnessel · 18. November 2021
Diesmal ein Brennnesseltreff bei mir Zuhause. Mit ein paar Leuten bin ich zuerst raus in die wilde Natur zum Ernten der Brennnesseln. Auf meiner Terrasse haben wir dann die Fasern aufbereitet und in der Küche am Ofen konnten wir uns immer wieder aufwärmen und Brennnesseln verspeisen und noch vieles weitere von der Brennnessel erfahren. Nadelbinden, Spinnen, Papier schöpfen, die Urtifikation (Aktivierung mit Brennhaaren), Brennnesseln räuchern. Brennnesselgeschichten erzählen. Im nächsten...

Brennnesselseminar auf der Wildfarm Pfrunder in der Schweiz
Brennnessel · 10. November 2021
Am 6. und 7. November 2021 habe ich mich mit einer Gruppe Landschaftsmedizinerinnen des Juraparks Aargau (Schweiz) mit der Brennnessel und ihren vielen Aspekten intensiv beschäftigt. Bei diesem Seminar haben wir außer der Faser mit Spinnen, Nadelbinden und Papierschöpfen auch noch Chlorophyll hergestellt, einen Wurzelessig zubereitet, ein Pesto zubereitet, Samensatz gemörsert, geräuchert, Geschichten gehört und uns über vieles ausgetauscht. Yolanda hatte das Organisatorische übernommen,...

Brennnesselfaserseminar in der Schweiz mit dem Feuervogel
Brennnessel · 07. Oktober 2021
Zum 3. Mal habe ich nun ein Seminar beim Feuervogel in der Schweiz mit der Brennnessel machen dürfen. Diesmal haben mich Nadja, Chantal, Felix und Kathrin unterstützt. Viele dieser Fotos sind von Nadja Hillgruber aufgenommen, danke, dass ich diese hier veröffentlichen darf. Am Bahnhof in Steg war der Treffpunkt, das Gepäck wurde von Felix hochgefahren und ich bin dann mit allen den Berg hoch zum Hörnli-Haus. Unterwegs haben wir uns schon mit der Brennnessel intensiver bekannt gemacht,...

Brennnesselfaserseminar im Wollwerk Münsingen 2021
Brennnessel · 30. September 2021
Mein erstes Brennnesselfaserseminar in diesem Herbst habe ich in Münsingen gemacht. Christine und Martina vom Wollwerk haben den Raum und den Platz draußen für uns bereitgestellt. Danke auch an Nanna von nannatextiles, die das Organisatorische übernommen hat. Das Wollwerk ist auf jeden Fall ein Besuch wert. Dort gibt es so viel Interessantes und Schönes rund um Fasern, Färben und Wolle zu sehen und Kuscheliges und Schönes zu kaufen. Das Wollwerk ist auf dem Albgut-Areal, eine ehemalige...

Brennnessel · 10. Juni 2021
Das Brennnesselfaserseminar in Bernhardzell (Schweiz) vom Feuervogel organisiert, war ein ganz besonderes Erlebnis. In einem Tipi, in Zelten und unter Planen haben wir uns aufgehalten und übernachtet. Es hat fast die ganze Zeit geregnet, dennoch war es schön! Der Platz zwischen Rindern und Wald auf einer Obstwiese war voller Brennnesseln. Gleich zu Beginn haben wir diese genauer angesehen, eine Raupe des Nesselfalters auf den Blättern entdeckt, uns ein Blatt auf die Stirn gelegt um unser...

Brennnessel · 20. November 2020
Nadelbinden fasziniert mich immer mehr. Es gibt unzählige Knüpftechniken und bei jeder wird das Auge und die Aufmerksamkeit extrem geschult. Das Kordel drehen empfinde ich als ausgesprochen meditativ. Das Besondere beim Nadelbinden ist, dass man mit den Fingern und einer Holz- oder Beinnadel (Knochen) oder auch nur mit den Fingern verschiedenste Textilien herstellen kann, ohne die Fasern vorher besonders intensiv vorbereiten zu müssen. Es ist von Vorteil, die Holz- und bastigen Reste vorher...

Brennnessel · 20. Mai 2017
Brennnesselfaser ist sehr besonders, nicht industriell herstellbar, zumindest nicht so, dass die Fasern erhalten bleiben und ihre wärmeausgleichende Wirkung behalten. Ich verstricke und vernähe Brennnesselfasern aus Nepal, von Hand gewonnen und verarbeitet. Das habe ich auch selbst ausprobiert, es ist sehr aufwendig, ein paar wenige Freundschaftsbänder konnte ich damit flechten. Meine eigene Brennnesslmütze trage ich seit einem Jahr fast ständig. Im Winter eher im Haus, zum Schutz gegen...