Kräuter-Spaziergang · 24. September 2021
Herbst ist Erntezeit. Es gibt Früchte und frisch nachwachsende Kräuter. Besonders in diesem Jahr wächst alles sehr üppig und saftig nach. Ich bin auch sehr froh, dass der Hang im Murrtal sich wieder erholt hat. Obwohl er unter Naturschutz steht wurde er in den letzten Sommern bis auf die Grasnarbe kahl geschnitten, Schmetterlinge und Bienen mussten sich woanders Nahrung suchen. Die Pflege wurde jetzt von jemanden übernommen, der sich offenbar auskennt. Es wurde Im August nur ein kleiner...

Töpfern · 16. September 2021
Hier ein Ausblick auf ein weiteres großes Projekt, dass ich so bald wie möglich angehen möchte. Es ist schon eine Weile her, als ich in Argentinien in den Anden das Töpfern gelernt habe. Mir wird immer bewusster, was für ein bedeutender Kulturschatz diese Töpferkunst ist. Die Töpferwaren sind dort unglasiert, die Oberflächen sind mit Steinen poliert. Der Ton wird mit der Hand geformt und verdichtet, dadurch ist es besonders haltbar und kann auch ziemlich dünn aufgebaut sein. Dadurch...

Brennnesselkombucha
Kräuter-Rezepte · 30. August 2021
Seit einiger Zeit bereit ich mir Kombucha-Getränke zu und experimentiere auch mit den Zutaten. Normalerweise wird Schwarz- oder Grüntee mit Zucker fermentiert. Dazu benötigt man eine Kombucha-Kultur, die auch SCOBY genannt wird, Symbiotic Culture Of Bacteria and Yeast. Also ein Zusammenleben aus Bakterien und Hefen in einem ziemlich schleimigen Etwas, dass sich der Form des Gefäßes anpasst, wenn es wächst. Manchmal wird er auch Teepilz genannt. Seinen Ursprung hat der SCOBY in Japan oder...

Sonstiges · 28. August 2021
Pflanzen und Blumen sind gut für die Seele, heißt es. Deshalb gibt es in jeder Stadt, beinahe in jedem Dorf einen Blumenladen. Neuerdings wird das Vorhandensein einer Seele immer öfter in Frage gestellt. Woran liegt das? Hier meine Gedanken oder Fragen dazu: Gibt es überhaupt eine Seele? Da könnte man aus meiner Sicht genauso fragen: Gibt es Wärme und Kälte? Blinde glauben den Sehenden auch, dass es Farben und Strukturen gibt. Taube Menschen sagen nicht, dass es Töne, Stimmen und...

Kräuter-Spaziergang · 23. August 2021
Der August ist weiterhin ziemlich regenreich gewesen. Alles ist saftig grün. Pflanzen zum Trocknen zu ernten war schwierig, ich warte noch ab, vielleicht gibt es einen trockenen September. Dafür kann ich die frischen Kräuter genießen, besonders vom frischen Löwenzahnblätter esse ich unterwegs immer mal ein paar junge Blätter. Sie sind wirklich lecker und unterstützen die Verdauung merklich. Salate, Pesto, die Brennnesselsamen, Getränke; irgendwas kann man immer sammeln und zubereiten....

Brennnessel · 18. August 2021
Christian Vera aus Peru pflegt die ältesten Feigenplantagen in Südamerika. Er hat gerade die Große Brennnessel (Urtica dioca) bei sich angebaut. Die Kleine Brennnessel (urtica urens) wächst schon lange bei ihm. Nun hat er mir neue Fotos von seinen Brennnesseln geschickt. Christian ist viel in Europa herumgereist, hat sich Feigenplantagen, Solidarische Gärten und Urbane Gärten angeschaut und fotografiert. Außer der Feige liegt ihm die Brennnessel besonders am Herzen. Die Kleine...

Tilde-Buchprojekt · 12. August 2021
Eine Doppelseite von meinem Tilde-Buch ist natürlich der Brennnessel gewidmet. Hier habe ich mal die Seiten von der ersten Skizze bis zum fertigen Bild festgehalten. Es sind einige Schritte, bis das Bild fertig ist. Zuerst überlege ich, was ich als Motiv auf dem Blatt haben möchte, mache dann erste Ideenskizzen, wie ich das anordnen kann und suche dann auch Vorlagen fürs Zeichnen in der Natur oder auch in Büchern und im Internet. Wenn ich klar habe, wie die Seite aufgebaut werden soll,...

Sonstiges · 12. August 2021
Im letzten Jahr habe ich eine Trenntoilette in das alte Plumpskloh des Hauses bauen lassen. So habe ich eine zweite Toilette, die ich auch gerne im Sommer benutze. Das Prinzip der Trenntoilette ist, dass man Festes und Flüssiges voneinander trennt, so riecht es nicht so schnell. Urin war früher ein begehrter Rohstoff, insbesondere zum Beizen von Stoffen vor dem Färben. Ansonsten ist Urin und Kot auch wertvoller Dünger. Der Urin zersetzt sich mit der Zeit. Steht der Urin zu lange, verwandelt...

Kräuter-Rezepte · 03. August 2021
Schon lange wollte ich die Brennnesseltorte machen. Ich hatte ein paar Rezepte aus England im Internet gefunden. Brennnessel und Zitrone passt geschmacklich sehr gut zusammen. Die Torte besteht aus einem Rührteig mit Brennnesselpüree, einer Zitronenbuttercreme und einem Lemon Curd mit Brennnesselpüree. Die gefundenen Rezepte habe ich ein bisschen nach meinem Geschmack verändert. Die Pilzschirmchen habe ich dann noch als Farbtupfer gebastelt. Der Teig darf nicht zu heiß backen (170 C) damit...

Mehr anzeigen