Mechtilde Frintrup

Phytopraktikerin (Heilpflanzenpraktikerin),

Wildkräuterpädagogin,

Buchautorin und Künstlerin,

Schriftgestalterin und Grafikerin

 

Auf einem Bauernhof im Münsterland bin ich aufgewachsen. Zeichnen und Werken gehörten schon als Kind zu meinen Mitteln, die Welt zu erkunden. Nach der Fachoberschule für Gestaltung in Münster entdeckte ich in einer Ausbildung zur Schriftsetzerin meine Leidenschaft für die Schriftgestaltung. Im anschließendem Studium an der Fachhochschule für Druck (heute der Medien) in Stuttgart führte mich ein Praktikum in die Welt der Werbung in Buenos Aires. Danach blieb ich eine Weile in den Anden Südamerikas, eine Landschaft und Natur, wie ich sie zuvor nicht kannte. Dort habe ich erlebt, wie wenig man wirklich braucht. Diese Erlebnisse haben mich sehr geprägt. Es hat noch einige Berufsjahre im Verlag gedauert, bis ich wieder Kraft und Kreativität aus der Natur schöpfen durfte. Bei der Ausbildung zur Phythopraktikerin in der Freiburger Heilpflanzenschule habe ich eine gute Wissensgrundlage für den Umgang mit Kräutern bekommen. Weiter habe ich mir Inspirationen bei Naturcoaching-Seminaren im Wandelhaus bei Wolfach im Schwarzwald geholt und einige weitere Seminare mit Bezug zu Entspannungstechnik, Kreativität und Naturprojekten. Die Natur und Pflanzen sind ein unendlicher Schatz an Kreativität, Schönheit und Heilmittel. In der Natur gibt es alles, was wir brauchen, wir müssen es nur wieder entdecken, mit offenen Sinnen. Das Bewussstein dafür zu stärken, das ist mein Anliegen. Ich wohne nun in Burgstall bei Backnang in Baden-Württemberg. Dort gibt es ein schönes und artenreiches Tal mit Fluss und Bächen.

Eine weitere Website für grafische Gestaltung finden sie hier: mechtilde-frintrup.jimdo.com. Gerne erstelle ich Logos oder Flyer mit Bezug zu Pflanzen und Natur.