Artikel mit dem Tag "Wildkräuter"



Virtuelle Kräuterwanderung Oktober
Kräuter-Spaziergang · 26. Oktober 2021
Der goldene Oktober! Besonders abends leuchten die Blätter, das Grün und die vereinzelten Blüten in dem besonderem Licht, wenn die Sonne untergeht. Auch morgens ist das Licht magisch, durch den Nebel und es hatte jetzt auch schon morgens den ersten Frost. So konnte ich die ersten Schlehen ernten und habe auch wieder einen Schlehenlikör angesetzt. Die Hagebutten sind noch etwas hart und können noch ein bisschen hängen, es gibt davon in diesem Jahr sehr viele bei uns und das Hagebuttenmark...

Kräuter-Spaziergang · 24. September 2021
Herbst ist Erntezeit. Es gibt Früchte und frisch nachwachsende Kräuter. Besonders in diesem Jahr wächst alles sehr üppig und saftig nach. Ich bin auch sehr froh, dass der Hang im Murrtal sich wieder erholt hat. Obwohl er unter Naturschutz steht wurde er in den letzten Sommern bis auf die Grasnarbe kahl geschnitten, Schmetterlinge und Bienen mussten sich woanders Nahrung suchen. Die Pflege wurde jetzt von jemanden übernommen, der sich offenbar auskennt. Es wurde Im August nur ein kleiner...

Kräuter-Spaziergang · 23. August 2021
Der August ist weiterhin ziemlich regenreich gewesen. Alles ist saftig grün. Pflanzen zum Trocknen zu ernten war schwierig, ich warte noch ab, vielleicht gibt es einen trockenen September. Dafür kann ich die frischen Kräuter genießen, besonders vom frischen Löwenzahnblätter esse ich unterwegs immer mal ein paar junge Blätter. Sie sind wirklich lecker und unterstützen die Verdauung merklich. Salate, Pesto, die Brennnesselsamen, Getränke; irgendwas kann man immer sammeln und zubereiten....

Brennnessel · 18. August 2021
Christian Vera aus Peru pflegt die ältesten Feigenplantagen in Südamerika. Er hat gerade die Große Brennnessel (Urtica dioca) bei sich angebaut. Die Kleine Brennnessel (urtica urens) wächst schon lange bei ihm. Nun hat er mir neue Fotos von seinen Brennnesseln geschickt. Christian ist viel in Europa herumgereist, hat sich Feigenplantagen, Solidarische Gärten und Urbane Gärten angeschaut und fotografiert. Außer der Feige liegt ihm die Brennnessel besonders am Herzen. Die Kleine...

Sonstiges · 12. August 2021
Im letzten Jahr habe ich eine Trenntoilette in das alte Plumpskloh des Hauses bauen lassen. So habe ich eine zweite Toilette, die ich auch gerne im Sommer benutze. Das Prinzip der Trenntoilette ist, dass man Festes und Flüssiges voneinander trennt, so riecht es nicht so schnell. Urin war früher ein begehrter Rohstoff, insbesondere zum Beizen von Stoffen vor dem Färben. Ansonsten ist Urin und Kot auch wertvoller Dünger. Der Urin zersetzt sich mit der Zeit. Steht der Urin zu lange, verwandelt...

Kräuter-Rezepte · 03. August 2021
Schon lange wollte ich die Brennnesseltorte machen. Ich hatte ein paar Rezepte aus England im Internet gefunden. Brennnessel und Zitrone passt geschmacklich sehr gut zusammen. Die Torte besteht aus einem Rührteig mit Brennnesselpüree, einer Zitronenbuttercreme und einem Lemon Curd mit Brennnesselpüree. Die gefundenen Rezepte habe ich ein bisschen nach meinem Geschmack verändert. Die Pilzschirmchen habe ich dann noch als Farbtupfer gebastelt. Der Teig darf nicht zu heiß backen (170 C) damit...

Brennnesselsamen schon reif
Kräuter-Rezepte · 21. Juli 2021
Wenn sich die Stängel der weiblichen Brennnessel mit ihren Brennnesselsamen nach unten beugen, ist das ein sicheres Zeichen, dass sie reif sind. Sie neigen sich einem manchmal direkt zu und laden ein, sie zu sammeln. In diesem Jahr hängen sie besonders voll und schwer an der Pflanze. Ich habe immer mehr leckere Rezepte, sodass ich in diesem Jahr sehr viele sammeln werde. Ich kenne kein wertvolleres Nahrungs- und Stärkungsmittel als diese Samen. Zudem sind sie vollkommen gratis und wachsen...

Kräuterwanderungen 2021
Kräuter-Spaziergang · 07. Juli 2021
Meine Kräuterwanderungen fanden auch 2020 und 2021 statt, wie gut, dass ich sowieso draußen am liebsten bin. Gestern fand ich es trotz leichtem Regen besonders schön. Die Zubereitung der Kostproben gelang vorher schon ziemlich gut, sodass ich, trotz der nicht so tollen Wetteraussicht, zuversichtlich war, dass wir ein paar interessante und schöne Stunden haben werden. Eine Teilnehmerin beherrschte die Löwenzahnstängel-Oboe, das fing also schon mal sehr gut an, ich muss da noch üben. Doch...

Brennnessel · 05. Juli 2021
Mein Buch und die Brennnessel inspiriert offenbar auch andere Menschen, darüber freue ich mich sehr. Ich habe im Juni einen Brennnessellikör von Peter Bury zugesendet bekommen. Er hatte mein Buch durch Zufall in die Hände bekommen und beim Thema Brennnesselsirup dachte er als Schnapsbrenner sofort daran, einen Likör daraus zu machen. Sirup sei sozusagen ein Zwischenprodukt auf dem Weg zum Likör. Er hat den Sirup mit 40 prozentigem Korndestillat gemischt, so kommt das Brennnesselaroma, dass...

Virtueller Kräuterspaziergang Juni 2021
Kräuter-Spaziergang · 22. Juni 2021
Beim Johanniskraut sind mir in diesem Jahr die hellen und dunklen Punkte auf Blättern und Blüten besonders aufgefallen. Auch die Blüten scheinen besonders kräftig zu leuchten. Bald ist Vollmond und gute Erntezeit für das Kraut, dass bei Winterdepression und Lichtmangel helfen soll. Also dieses Kraut wird für die Winterzeit gesammelt und in Bündeln getrocknet. Ich werde dieses mal wieder ein Rotöl machen, zumal die Öldrüsen wirklich üppig aussehen. Bisher ist mein Rotöl nie so toll...

Mehr anzeigen