Kräuter-Spaziergang

Virtuelle Kräuterwanderung Oktober 2022
Kräuter-Spaziergang · 29. Oktober 2022
Im Oktober war ich viel draußen unterwegs. Ich fange auch schon an Brennnesselstängel für meine Seminare zu sammeln. Da gibt es eine sehr schön wilde Stelle an der Murr mit riesigen Brennnesseln. Dort habe ich losgelegt und die vorbeifahrenden Radfahrer schauten teilweise neugierig. Ein Mann hielt auch an und fragte, was ich denn da sammle. Bei der Antwort "Brennnesselstängel" wurde er erst recht neugierig. Irgendwie kommen die Leute dann bei mir immer auf das Thema Hexen und dann beeilen...

Kräuter-Spaziergang · 24. September 2022
Da ich mal wieder gelesen hatte, wie heilsam das Barfußlaufen ist und auch selbst merke, wie gut es mir tut, bin ich eine Woche lang meine Spazierstrecke fast komplett barfuß gegangen. Das Ganze wird auch Earthing genannt und es gibt mittlerweile einige Studien, die die positiven Effekte belegen. Aber man muss nur ein bisschen selbst beobachten und hineinfühlen. Wie sollen unsere Füße, die so sensibel sind, in dicken Schuhen atmen, fühlen und ihre Beweglichkeit erhalten? Freiheit für die...

Kräuter-Spaziergang · 24. August 2022
Im August wird besonders deutlich, wie alles vergeht. Man sieht noch blühende Pflanzen und daneben Verblühtes, Vertrocknetes oder angefressene und verwelkte Blätter. Die ersten Blätter fallen von den Bäumen, die Gräser vertrocknen und auch die Felder sind teilweise abgeerntet und bleiben kahl und braun zurück. Am Fluss, am Wasser ist es aber noch grün und lebendiger. In diesem Jahr sind mir sterbende oder tote Insekten besonders aufgefallen. Die zwei Schmetterlinge waren sogar in meinem...

virtuelle Kräuterwanderung Juli 2022
Kräuter-Spaziergang · 27. Juli 2022
Gestern wurde ich reich beschenkt in der Natur. Eigentlich wollte ich nur ein paar Bilder für die virtuelle Kräuterwanderung machen und kurz in den Fluss springen. Auf dem Weg ist mir dann gleich ein Nesselfalter begegnet, den ich beinahe streicheln konnte, so zutraulich saß dieser mitten auf dem Weg. Da dachte ich schon, was wohl noch so alles kommt. Es folgte ein Feld mit Wildblumen. Schön finde ich, dass es nun doch immer mehr Felder gibt, die mit Blumen und Wildkräutern eingesät...

virtuelle Kräuterwanderung Juni 2022
Kräuter-Spaziergang · 29. Juni 2022
Ein paar Bilder von den Wildpflanzen bei uns in Burgstall im Juni. Die Brennnesseln blühen, man erkennt nun die männlichen und die weiblichen Pflanzen, die ersten Faserstränge kann man auch schon abziehen. Der Baldrian blüht nun auch und ich habe ein bisschen davon geerntet. Ich sammle nur dort, wo es viel gibt. Der Baldrian-Tee oder auch die Tinktur ist ausgesprochen wirksam bei mir: konzentrationsfördernd und zentrierend. Auch das Mädesüß gibt es in diesem Jahr wieder viel und...

Kräuter-Spaziergang · 26. Mai 2022
Und hier ein paar Fotos, die ich im Mai gemacht habe. Alles ist grün und üppig. Insekten krabbeln herum. Es blüht und verblüht auch schon. Die ersten Samen gibt es. Wir können nun viele Pflanzen für uns zum Essen, zum Heilen oder für Getränke sammeln: besonders üppig wächst nun die Brennnessel, Beinwell, Löwenzahn, Wegerich, Giersch und der wilde Majoran. In diesem Jahr esse ich gerne unterwegs ein paar Stängel oder Blätter vom Löwenzahn, dass tut meinem Bauch ausgesprochen gut....

virtuelle Kräuterwanderung April
Kräuter-Spaziergang · 30. April 2022
Neuerdings kann man Wildkräuter auch in Gärtnereien kaufen. Die Brennnesseln waren ausverkauft. Brennnessel, Wegerich, Löwenzahn, Schafgarbe und Waldmeister gab es. Ganz verstehen kann ich es nicht, dass man diese Pflanzen in einem Plastikpflanztopf anbietet, wo sie doch fast überall und massenhaft von selbst wachsen. Aber so sieht man mal, was für Werte so eine Wiese in sich hat! Ansonsten konnte ich in diesem April nicht so viel hinaus, da ich einige Zeit krank war. Nach sieben Jahren...

Virtuelle Kräuterwanderung März 2022
Kräuter-Spaziergang · 30. März 2022
Der März war trocken, frostig und auch sehr sonnig. So haben sich die Kräuter mit ihren Blüten noch nicht so in die Höhe gewagt. Die echte Schlüsselblume hat ihre Blütenköpfchen bis Ende März noch immer ganz nah an der Rosette. Auch der Löwenzahn schützt seine Blüten, indem er sie am Boden lässt. Ansonsten ist mir aufgefallen, dass es in diesem Jahr sehr viele Gänseblümchen gibt, gerade Ende des Monats gab es bei uns weiße Blütenteppiche damit. Auch Ehrenpreis, das...

Kräuter-Spaziergang · 02. März 2022
Meine Kräuterwanderungen möchte ich auch als Möglichkeit des Treffs und Austausch gestalten. Deshalb mache ich nun den Abschluss mit Kostproben auf meinem Grundstück, wo ich ein Feuer machen kann. Gestern Abend war es auch noch richtig kalt. Zur Stärkung gab es für jeden Brennnesselfrischpresssaft, Kräuterbrötchen und ein 9-Kräuter-Pesto mit viel Bärlauch. Der Frischpresssaft war beinahe schwarz vor lauter Chlorophyll, obwohl ich viel Wasser dazugetan hatte. Den Frischpresssaft kann...

Virtuelle Kräuterwanderung Februar 2022
Kräuter-Spaziergang · 22. Februar 2022
Gerade komme ich von einem langem Spaziergang durch Wald und Wiese zurück und bin noch ganz euphorisch, was ich alles entdeckt habe. Die erste blühende Schlüsselblume! Märzenbrecher und Schneeglöckchen. Das Lungenkraut blüht auch schon. Und einen üppig blühenden Seidelbast! Seit ich den Seidelbast kenne, weiß ich, was gemeint ist, wenn von betörendem Duft gesprochen wird. Durch die Kräuter habe ich meinen Riechsinn wieder entwickeln können. Ich vermute durch die Entfernung der...

Mehr anzeigen